Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik für Biologen SS 2010

Dirk Metzler und Martin Hutzenthaler
Di 12:30-14 Uhr und Do 12:15-13 Uhr, gr. Hörsaal (Biozentrum)

Aktuell
Folien
Übungen
Hinweise zu R
Literatur

Aktuell und wichtig

Wichtige Hinweise zur Klausur, bitte sorgfätig lesen und beachten:

Zur Klausur müssen Sie folgendes mitbringen:
  1. Ihren Studierendenausweis (wegen der Matrikelnummer)
  2. und Ihren Personalausweis (wegen des Lichtbilds)
  3. Als Formelblatt: Ein von Ihnen selbst in Ihrer Handschrift beschriftetes DIN-A4-Blatt, gerne auch beidseitig. Das Formelblatt muss als solches gekennzeichnet sein und zusammen mit der Klausur abgegeben werden. Es darf keine fremde Handschrift, nichts gedrucktes und nichts kopiertes enthalten.
  4. Einen nicht programmierbaren Taschenrechner ohne Graphik-Funktion und ohne spezielle Statistik-Funktionen.
  5. Kugelschreiber und Papier. Schmierpapier, das Sie für Nebenrechnungen verwenden, muss als solches gekennzeichnet und mit der Klausur abgegeben werden.
Mobiltelefone, Notebooks etc. dürfen nicht mitgeführt werden. Jeder Täuschungsversuch führt dazu, dass die Klausur mit nicht bestanden bewertet wird.

Folien

  1. Deskriptive Statistik: Folien, Handout
  2. Standardfehler: Folien1, Folien2, Handout
  3. Grundlagen der Statistik: Folien, Handout
  4. Der t-Test: Folien, Handout
  5. Der 2-Stichproben t-Test, Wilcoxon-Test: Folien, Handout
  6. Chi-Quadrat-Tests und Fishers exakter Test: Folien, Handout, Wiederholung Chi-Quadrat Test,R-Befehle: Wiederholung Chi-Quadrat Test
  7. Konfidenzintervalle: Folien, Handout (15.6.2010: kleine Korrekturen eingefügt)
  8. Frequentistische und Bayessche Statistik: Folien, Handout
  9. Varianzanalyse, multiples Testen und Kruskal-Wallis-Test: Folien, Handout, R-Befehle_ANOVA.R, chlorpheniraminmaleat.txt, gerinnung.txt
  10. Lineare Regression: Folien, Handout
  11. Lineare Modelle: Folien, Handout
  12. Versuchsplanung: Folien, Handout
  13. Diskriminanzanalyse: Folien, Handout
  14. Zusammenfassung: Folien, Übersicht über Tests

Weitere Folien und Handouts werden im Laufe des Semesters bereitgestellt. Das Material aus dem Sommersemester 2009 ist hier zu finden.

Übungen

Quantil-Tafeln

Übungsaufgaben

Übungstermine

ZeitOrtGruppenleitung
Mo 8-10E03.052 Elisabeth Ditmer
Mo 10-12E02.023 Corinna Hofer
Mo 10-12G00.031 Laura Kleinknecht
Mo 12-14E02.023 Corinna Hofer
Mo 12-14C00.013 Laura Kleinknecht 
Mo 11-13G00.023 Anne Deininger
Mi 11-13D00.013 Susanne Voigt
Mi 11-13G00.001 Anne Deininger
Do 14-15:30G00.031 Susanne Voigt
Fr 11-13B01.015 Dirk Metzler
Fr 12-14G00.001 Elisabeth Ditmer
Fr 14:00-16B01.019 Martin Hutzenthaler

Hinweise zu R

Die offizielle Website von R mit vielen Informationen und Download-Möglichkeiten ist http://www.r-project.org. Einige einführende Informationen finden sie auch hier.
Für den Einstieg in R: Beispiele für R-Befehle: R_intro.R, dazugehörige Beispieldaten: FinchesSulloway.txt, swarth1.dat
Zum Weiterlesen und Nachschlagen empfehlen wir folgende ausführliche Einführungen in R:

Literatur

Wir empfehlen, in verschiedene Bücher "hineinzuschnuppern" (und beispielsweise probehalber den Stoff der ersten Vorlesung bei verschiedenen Autoren nachzulesen), da die Entscheidung letztlich hauptsächlich von persönlichem Stil und Geschmack geprägt ist.


Letzte Änderung: Dirk Metzler, 15. Juli 2010